Dorn-Breuss Methode


  • Ursache vieler Rückenprobleme  und anderer Beschwerdebilder sind Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Bei dieser Therapieform werden verschobene Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. Diese Methode ist sehr wirksam, da über die Wirbelkorrektur reflexzonenartige Effekte auch  auf die inneren Organe, die Meridiane und die Psyche einwirken. Durch die Breuß Massage wird die Wirbelsäule vorsichtig gedehnt und die Bandscheiben dadurch regeneriert.
  • Anwendungsgebiete sind: Ischalgien, HWS ,Migräne, Tinnitus, Skoliose, Beinlängendifferenz, Blockierungen einzelner Wirbel, HWS-, BWS- und LWS- Syndrom.