Bachblüten Therapie


  • Der englische Arzt Dr. Bach entwickelte ein Therapieverfahren, zur Umstimmung von negativen seelischen Reaktionsmustern. Durch seine lebenslangen Forschungen und  Erfahrungen gelang er zu der Einsicht, dass jeder Krankheit ein disharmonischer Seelenzustand voraus ging. Durch die Einnahme seiner 38 Konzentrate konnte er bei vielen Krankheiten Besserungen erzielen. In meiner Praxis werden die intensiv wirkenden Blütenessenzen zur energetischen Transformation belastender Gefühle und Muster begleitend eingesetzt. Durch die Einnahme der Bachblüten erlernen meine Patienten neue Umgangsmuster bei Krisen, Stress und der  bei chronischen Erkrankungen. Gerne setze ich sie auch bei Kindern und Jugendlichen ein, die unter Ängsten (Schulangst), Unsicherheit, Prüfungsangst leiden.